Sie sind hier: Leistungen -> Medizinische Fußpflege

Medizinische Fußpflege

Die richtige medizinische Fußpflege

Die medizinische Fußpflege dauert zwischen 25 und 30 Minuten und umfasst:

  • die Anamnese
  • eine intensive Befragung
  • das Kürzen der Nägel
  • dicke Nägel z. B. bei stark aus geprägter Mykose (Nagelpilz) auf normale Stärke fräsen
  • die Nagelhaut entfernen
  • den Nagelfalz von Nagelhaut ausreinigen
  • das Glätten der Nagelränder
  • Kontrolle der Zehenzwischenräume
  • starke Verhornungen auf der Fußsohle, am Ballen oder der Ferse entfernen
  • Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen entfernen
  • Rhagaden (Risse in der Hornhaut) abschleifen
  • bei eingewachsenen Nägeln den Span entfernen und ggf. austamponieren
  • eincremen der Füße mit einem Fußpflegeschaum entsprechend der Hautbeschaf­fenheit
  • eine Fußberatung über Schuhwerk, Strümpfe und Pflege
Aktuelle Seite drucken | Aktuelle Seite per Mail weiterleiten | Facebook Icon

Letzte Aktualisierung am 09.06.2013 um 02:03 Uhr.

» Nach oben